Regelmäßig Sachschäden auf Jüdischen Friedhof in Wildeshausen

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

27.06.2012, Regelmäßig Sachschäden auf Jüdischen Friedhof in Wildeshausen

Niedersachsen

(Wildeshausen)

Quelle:
NWZ Online Jüdische Gemeinde bittet Stadt um Hilfe

Bodo Gideon Riethmüller, Beauftragter für die Erhaltung der Friedhöfe des Landesverbands Jüdischer Gemeinden in Niedersachsen hat die Stadtverwaltung Wildeshausen darauf aufmerksam gemacht, dass auf dem örtlichen jüdischen Friedhof regelmäßig Verunreinigungen und Sachschäden stattfinden.

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS