Antisemitische Hetze bei Freundschaftsspiel

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

10.08.2014, Antisemitische Hetze bei Freundschaftsspiel

Niedersachsen

(Hannover)

Quelle:
Facebook

Während des Freundschaftsspiels zwischen dem Hannoverschen Sportverein und Lazio Rom kam es zu massiven antisemitischen Hetzparolen. Rund 30 Anhänger der Legion Germania (BFC Berlin, Lok Leipzig, Lazio Rom) skandierten Parolen, wie "Jude", "scheiß Israel", "in Hannover Israel", "Duce" (ital. für Führer) und weitere volksverhetzende Sprüche.

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS