Unbekannte stehlen Stolpersteine

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

21.03.2014, Unbekannte stehlen Stolpersteine

Brandenburg

(Beeskow)

Quelle:
Jungle World

Unbekannte stahlen in der Nacht zum 21. März einen Bericht des RBB zufolge "Stolpersteine" in der Stadt Beeskow (Brandenburg). Die Messingplatten sollten an das vom NS-Regime deportierte und ermordete Ehepaar Rosa und Ludwig Warschauer erinnern und waren erst wenige Stunden vor der Tat verlegt worden. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen.

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS

 
 
 
 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.