Jüdische Ausstellung geschändet

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

14.07.2015, Jüdischer Friedhof mit Hakenkreuz beschmiert

Niedersachsen

(Hannover)

Quelle:
Hannoversche Allgemeine Jüdische Grabsteine mit Hakenkreuz beschmiert

Nach Angaben der Polizei wurden drei Grabsteinen auf dem jüdischen  Friedhof in Gleidingen mit Hakenkreuzen beschmiert. Als Zeitraum gibt die Polizei in einer Pressemeldung das vergangene Wochenende an. Die Polizei hat ein Verfahren wegen Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und gemeinschädlicher Sachbeschädigung eingeleitet

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS