Großflächige Schmierereien

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

05.06.2016, Großflächige Schmiererein

Bayern

(Nittendorf-Undorf (Regensburg))

Quelle:
Aida-Archiv Aida-Archiv

Im gesamten Gemeindegebiet werden von Unbekannten zwischen dem 5. und 7. Juni großflächig neonazistische, antisemitische und rassistische Graffitis gesprüht. Besonders konzentrieren sie sich hierbei auf das Areal der Mittelschule und den Bahnhof. U.a. werden die Slogans „Mehl, Salz, Ei – Arbeit macht frei – Sieg Heil“, „Schule gegen Islam“, „Fuck Islam“ und „Heil Hitler“ auf der Südseite der Mittelschule angebracht.

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS