Antisemitische Parolen bei 'THÜGIDA'

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

20.04.2016, Antisemitische Parolen bei 'THÜGIDA'

Thüringen

(Jena)

Quelle:
Neues Deutschland 4.000 gegen rechten Thügida-Fackelmarsch in Jena

Rund 200 Anhänger*innen des Pegida-Ablegers 'THÜGIDA' ziehen zum Geburtstag Adolf Hitlers mit einem Fakelmarsch durch Jena. Selbst unter großen Polizeitaufgebot wird nicht eingegriffen, als die Masse Parolen wie 'Juden raus' skandiert.

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS