26112016 Verschwörungsideologische Plakate

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

26.11.2016, Verschwörungsideologische Plakate

Berlin

(Berlin)

Quelle:
RIAS RIAS

Am 26. November zeigte ein als Weihnachtsmann verkleideter Mann gegen 16 Uhr verschwörungstheoretische Plakate auf der Kreuzung am U-Bahnhof Eberswalder Straße. Auf ihnen wirft er Zionist_innen vor, die Welt zu terrorisieren und behauptet, dass sie mehr Macht als die Regierungen der USA und Deutschlands innehaben. Der Mann, U. Zimmermann, zeigt diese Plakate regelmäßig an verschiedenen Orten in Berlin, insbesondere bei Demonstrationen. Schon am tag zuvor war er auf dem Alexanderplatz zu sehen.

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS