27102016 Drohung gegen Vorsitzende der Amadeu Antonio Stiftung

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

27.10.2016, Drohung gegen Vorsitzende der Amadeu Antonio Stiftung

Berlin

(Berlin)

Quelle:
RIAS RIAS

Am 27. Oktober erhielt die Gründerin und Vorstandsvorsitzende der Amadeu Antonio Stiftung, Anetta Kahane, mehrere Privatnachrichten auf Facebook, von der selben Person, in denen sie bedroht wurde. Unter anderem schrieb diese Person "Time for another Holocaust", "Achtung Jude" und "Its time to open Auschwitz and fnisch the job. Im fucking serios". Anetta Kahane bekennt sich offen zu ihrem Judentum.

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS