29102016 Angriff in einem Lokal

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

29.10.2016, Angriff in einem Lokal

Berlin

(Berlin)

Quelle:
RIAS RIAS

Israeli aufgrund seiner Staatsangehörigkeit ins Gesicht geschlagen.
Am 29. Oktober saßen am frühen Abend der betroffene Mann mit einer Begleiterin und dem späteren Täter an einem Tisch in einem Lokal am Heinrichplatz. Im Rahmen des Gesprächs wurden auch die jeweiligen Staatsangehörigkeiten thematisiert. Der Angabe er sei ein Israeli folgend, verschwand der unbekannte Gesprächspartner für kurze Zeit. Kurze Zeit später kehrte er zurück und schlug von hinten auf den Kopf des Betroffenen, der sich bei dem Angriff einen Finger brach. Die Begleiterin des Israeli schritt ein und drängte den Täter vor die Kneipe, von wo aus er durch Gesten versuchte eine Schlägerei vor der Tür zu provozieren. Die Begleiterin wies die anwesenden Personen laut darauf hin, welchen Hintergrund der Angriff hatte. Leider fühlte sich das Personal dadurch nur wenig angesprochen, erkundigte sich nicht nach dem Befinden des Betroffenen und hinterfragte sogar den Wunsch die Polizei zu informieren.

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS