30112016 Charlotte Knobloch wird abgemahnt

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

30.11.2016, Charlotte Knobloch wird abgemahnt

Bayern

(München)

Quelle:
SZ Knobloch verliert vor Gericht

Charlotte Knobloch, Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde, verliert in einem Gerichtsprozess gegen den Publizisten Abraham Melzer. Das Landgericht München erlässt eine einstweilige Verfügung gegen Knobloch, da sie behauptete, Melzer sei „für seine antisemitischen Äußerungen regelrecht berüchtigt“. Am 23. September verschickte Knobloch eine E-Mail an den katholischen Sozialverband KKV Hansa und an das Erzbistum mit zitierter Stelle. Am selben Abend wollte Melzer darüber sprechen, dass der Vorwurf des Antisemitismus in Deutschland hysterisch erhoben werde.

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS