Achava-Festival mit Nazi-Parolen beschmiert

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

31.08.2016, Achava-Festival mit Nazi-Parolen beschmiert

Thüringen

(Erfurt)

Quelle:
IslamiQ Achava-Festspiele mit Nazi-Parolen beschmiert

An den Eingang des deutsch-israelischen Achava-Festivals werden rechte Parolen und Symbole geschmiert. Wie die Veranstalter am Abend mitteilten, befanden sich rechtsradikale Sprüche und Schriftzüge sowie ein Hakenkreuz auf der oberen Hälfte des Portals.

Der Dialog zwischen Kulturen und Religionen steht für die Veranstalter im Mittelpunkt – „Achava“ bedeutet auf Hebräisch „Brüderlichkeit“. In diesem Jahr beschäftige man sich sehr stark mit dem Islam.

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS