02-09-2017 Unbekannte beschädigen Ulmer Synagoge II

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

02.09.2017, Unbekannte beschädigen Ulmer Synagoge II

Baden-Württemberg

(Ulm)

Quelle:
Südwest Presse

Mit Fußtritten und Metallpfosten traktieren Unbekannte die Neue Ulmer Synagoge. Nach Angaben der Polizei tritt ein Mann mit dem Fuß mehrmals gegen die Fassade, sodass ein Loch in die Wand bricht. Dies sei deshalb möglich gewesen, weil schon ein paar Stunden zuvor gegen die Wand getreten worden war. Bereits vor einer Woche hatte ein Unbekannter mit einem Metallpfosten die Wand gerammt. Unklar sei, ob in beiden Fällen derselbe Täter am Werk gewesen ist. 

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS