02022017 Laut TV-Magazin defacto – Ditib betreibt antisemitische Hetze

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

02.02.2017, Laut TV-Magazin defacto – Ditib betreibt antisemitische Hetze

Quelle:
Jüdische Allgemeine »Unerträgliche Posts«

Gemeinden des türkischen Islamverbands Ditib machen nach Informationen des Hessischen Rundfunks im Internet antisemitische Agitation. So waren auf deren Facebook-Seiten Zitate wie „Der kannibalische Jude kotzt den Tod in Palästina“ oder „Um die Barbarei der Juden zu beschreiben, werdet ihr nicht die richtigen Worte finden können“ zu finden.

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS