04032017 Antisemitische Redebeiträge auf Demonstration

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

04.03.2017, Antisemitische Redebeiträge auf Demonstration

Zum fünften Mal zogen Aktivist_innen im Zuge einer 'Merkel muss weg'-Demo durch Berlin. An dem Bündnis beteiligten sich rechtsextremistische und -populistische Personen. Zu hören waren antisemitische Redebeitrage, wo unter anterem von  “einer kleinen internationalen Clique in Europa” geredet wurde, welche die “Volkssouveränität” unterminiere. Auch die Wörter “Schuldkult” und mehrfache Nennung des “Holocaust-System” wurde laut geteilt.

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS