11012017 Urteil rechtskräftig. Anschlag nicht antisemitisch

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

11.01.2017, Urteil rechtskräftig. Anschlag nicht antisemitisch

Nordrhein-Westfalen

(Wuppertal)

Quelle:
Jüdische Allgemeine Wuppertal und die Brandstifter

Einem Urteil des Wuppertaler Amtsgerichtes zufolge, war in einem Anschlag auf eine Synagoge vom Sommer 2014  kein antisemitisches Motiv zu erkennen. 

Dagegen wurde Revision eingelegt, welche nun vom Düsseldorfer Oberlandesgericht zurückgewiesen wurde.

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS