22-06-2017 Antisemitische Schmierereien an Fassade

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

22.06.2017, Antisemitische Schmierereien an Fassade

Baden-Württemberg

(Freiburg)

Quelle:
CFCA & Badische Zeitung

Das Referat gegen Antisemitismus und die Studierendenvertretung der Universität Freiburg verurteilen Schmierereien an der Fassade des Studierendenhauses als antisemitischen Akt. Laut Studierendenvertretung haben Unbekannte bereits über Pfingsten „Free Palestine“ und „FCK Israel“ an die Außenwand des Hauses geschmiert. Zudem sei ein Hammer-und-Sichel-Symbol sowie ein Stern in roter Farbe am Haus zu sehen. „Hier wird ein Ressentiment bedient, das implizit die Abschaffung Israels als Staat, der Jüd*innen als Schutz vor Antisemitismus dient, fordert“, sagt Viktor Chwolka vom Referat gegen Antisemitismus. Bereits in der Vergangenheit sei man zur Zielscheibe antisemitischer Kritik geworden.

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS

 
 
 
 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.