28032017 Zur eliminatorischen Gewalt aufrufende antisemitische und rassistische Schmierereien

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

28.03.2017, Zur eliminatorischen Gewalt aufrufende antisemitische und rassistische Schmierereien

Berlin

(Berlin)

Quelle:
RIAS (via Facebook)

Auf dem Geländer der Schillingbrücke zwischen Friedrichshain und Kreuzberg werden vor kurzem Schmierereien entdeckt, die zu massiver antisemitischer und rassistischer Gewalt sowie zur Gewalt an politischen Gegner*innen aufrufen. So heißt es unter anderem: „Knarre raus TOT den Juden, Russen, Negern + Kommis…and fuck the Islam“. Neben dem Schriftzug „Wotan grüßt“ wurde eine SS-Runde angebracht. Die Schmierereien sind inzwischen teilweise unkenntlich gemacht und Anzeige erstattet worden.

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS

 
 
 
 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.