30-04-2017 Antisemitischer Angriff bei Kundgebung

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

30.04.2017, Antisemitischer Angriff bei Kundgebung

Im Rahmen der Kundgebung „FÜR die Deutsch-Israelische Freundschaft“ des Jungen Forums der Deutsch-Israelischen Gesellschaft am Pariser Platz in Berlin-Mitte wird ein Angriff auf eine Demonstrantin in letzter Sekunde verhindert. Die Betroffene trägt eine Israelflagge um ihre Schultern. Gegen 13:40 Uhr nähert sich, von der Betroffenen unbemerkt, ein Unbekannter von hinten an sie und versucht mit einem Feuerzeug die Fahne in Brand zu setzen. Nur durch die schnelle Reaktion eines Kundgebungsteilnehmers, der seine Hand zwischen Feuerzeug und Flagge hielt, konnte Schlimmeres verhindert werden. Die Betroffene und der couragierte Teilnehmer sind derartig perplex, dass sich der Täter unerkannt entfernen kann.

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS

 
 
 
 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.