„Debunking Disinformation“ – Apps und Tools gemeinsam testen

Spenden gegen Rechtsextremismus

 
13.12.2018

[Berlin] Debunking Disinformation - Apps und Tools gemeinsam testen

13.12.2018 15:00 - 18:00

Es sprießen Tools für verschiedene Zielgruppen und Plattformen aus dem Boden, die dabei helfen sollen, Desinformation zu entlarven. Wie nutzer*innenfreundlich und intuitiv sind diese entsprechend der Zielgruppe? Noch wichtiger – halten sie ihr Versprechen? Wie funktional und korrekt sind diese Tools? Wer hat sie gemacht und wo liegen die Unterschiede? Wie zuverlässig lassen sich News tatsächlich mit ihnen überprüfen?

Diesen und mehr Fragen soll nachgegangen werden, bei der Expert*innen aus dem Bereich der Medienpädagogik und sozialen Arbeit im Netz, "Fake News"/Desinformation zusammenkommen, um sich inhaltlich fit zu machen und "Fake News"-Debunking-Tools zu testen und gemeinsam zu reflektieren. In einer Abschlussdiskussion erörtert werden, welche Strategien im Umgang mit Desinformationen sinnvoll sind.

Die Anmeldung erfolgt unter hk@amadeu-antonio-stiftung.de. 

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstr. 12
10115 Berlin
 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS

 
 
 
 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.