Weiter zum Inhalt

Qualifikation

Qualifikation

In Workshops und Fortbildungen liefern wir Handlungsempfehlungen zum Umgang mit Hate Speech, gefälschten Nachrichten und allen Fragen rund um Social Media. Unser Angebot richtet sich an Berliner NGOs, Vereine und Initiativen und ist für sie kostenfrei.

Civic.net bietet Sensibilisierung

Unser Fortbildungsangebot umfasst Vorträge, praxis-orientierte Workshops und Diskussionsrunden zu den folgenden Themen:

 

Netzkultur verstehen

  • Hashtags, GIFs, Memes: Was ist so spezifisch an Netzkultur?
  • Trolling, Swatting, Doxxing: Was ist das?
  • Welche netzspezifischen Bedingungen gibt es, die Konflikte immer wieder eskalieren lassen?
  • Welche Möglichkeiten bieten Soziale Netzwerke für eine demokratische Debattenkultur?

Hate Speech – Ausschalten oder aushalten?

  • Was ist Hate Speech?
  • Warum sind Hassrede und menschenfeindliche Handlungen im Netz ein Problem? - Und für wen?
  • Wann ist Hassrede strafbar?
  • Wann sollten wir mit Hassredner*innen diskutieren, wann besser nicht – und was sollten wir dabei beachten

Der digitale Mob – Shitstorms und rechte Kampagnenführung in sozialen Medien

  • Wie funktionieren rechtsextreme/-rechtspopulistische Online-Kampagnen gegen zivilgesellschaftliche Organisationen?
  • Wie sieht ein gelungener Umgang damit aus?
  • Welche Selbstschutz-Strategien gibt es für diejenigen, die den Hass täglich sehen und moderieren müssen?

Informationskompetenz und Fake News – woran erkenne ich echt und falsch?

  • Woran erkenne ich eine absichtlich gefälschte Nachricht?
  • Wer steckt hinter solchen gefälschten Nachrichten?
  • Wie können wir gefälschte Nachrichten erkennen?
  • Was können wir tun, um kursierenden Falschinformationen entgegenzutreten?

Demokratische Narrative und Social Media-Kampagnen selbst entwickeln

  • Gegenrede, Kampagnen und Narrative: Welche Mittel gibt es, um demokratische Positionen im Internet sichtbarer zu machen?
  • Wie können wir positive Geschichten über Demokratie und Gleichwertigkeit erzählen?
  • Welche Akteure tun das schon und wie können wir uns verbünden?

Die verschiedenen Themen können selbstverständlich auch kombiniert und an Ihre jeweiligen Interessen-Schwerpunkte angepasst werden.

 

Wir stehen Ihnen gern zur Verfügung:

 

civicnet@amadeu-antonio-stiftung.de
Tel.: 030. 240 886 25

Mitmachen stärkt Demokratie

Engagieren Sie sich mit einer Spende oder Zustiftung!

Neben einer Menge Mut und langem Atem brauchen die Aktiven eine verlässliche Finanzierung ihrer Projekte. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung für Demokratie und Gleichwertigkeit.