Weiter zum Inhalt Skip to table of contents

Stellenausschreibung

Ju:an Niedersachsen sucht Verstärkung!

Die ju:an-Praxisstelle Niedersachsen der Amadeu Antonio Stiftung sucht Verstärkung.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine erfahrene Projektleitung, eine*n erfahrene*n Fachreferent*in für antisemitismus- und rassismuskritische Jugendarbeit sowie eine Projektassistenz für unser Büro in Hannover.

Das Ziel der Amadeu Antonio Stiftung ist es, eine zivile Gesellschaft zu stärken, die demokratiefeindlichen Entwicklungen entgegentritt. Dieses Ziel wird durch Engagement auf unterschiedlichen Ebenen operativ und fördernd verfolgt. Die Amadeu Antonio Stiftung verfügt über langjährige Erfahrung in der Arbeit für Zivilgesellschaft und demokratische Kultur. Weitere Informationen finden Sie unter www.amadeu-antonio-stiftung.de.

Die ju:an-Praxisstelle bündelt Expertise aus vielen Jahren Projekterfahrung. Sie berät, schult und coacht Multiplikator*innen aus der Offenen Kinder- und Jugendarbeit, Schulsozialarbeiter*innen sowie Personen aus Politik und Verwaltung bei der Umsetzung nachhaltiger antisemitismus- und rassismuskritischer Jugendarbeit.

Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen von Migrant*innen, Schwarzen Menschen, Juden und Jüd*innen, Rom*nja und Sinte*zza, Muslim*innen, People of Color sowie Menschen mit Behinderung. Wir weisen darauf hin, dass der Arbeitsplatz leider nicht barrierefrei, sondern nur über 5 Stufen zu erreichen ist und kein Fahrstuhl existiert.

Mehr Informationen über das Projekt ju:an finden Sie hier.

Weiterlesen

#glaubnichtalles was du hörst!

Erfolgreich entschwört!

Zehntausende Menschen verfolgten am 15.5. auf verschiedenen Plattformen den digitalen Aktionstag der Amadeu Antonio Stiftung gegen Verschwörungsmythen und Antisemitismus. Mit…

Mitmachen stärkt Demokratie

Engagieren Sie sich mit einer Spende oder Zustiftung!

Neben einer Menge Mut und langem Atem brauchen die Aktiven eine verlässliche Finanzierung ihrer Projekte. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung für Demokratie und Gleichwertigkeit.