Weiter zum Inhalt

Auf Anfang! Festival

26.07.2019 – 28.07.2019, Auen

Eine Lanze brechen für progressive Musik und Kunst sowie Solidarität, Freiheit und Gleichheit – nichts weniger ist der Antrieb des „Auf Anfang!“-Festivals im Sommer 2019. Gefördert wird das Festival durch die Amadeu Antonio Stiftung.

In zauberhafter Umgebung des ehemaligen Dreschplatzes in der kleinen Nahe-Hunsrück-Gemeinde Auen schaffen 17 Musik-Acts einen markanten Klangkosmos, der sich aus Post-Punk, Indie, Synth-Pop, Psychedelic, Hiphop, Weltmusik, Liedermacher und Noise bis hin zu jazzigen und elektronischen Strömungen speist.
„Auf Anfang!“ geht jedoch weit über ein reines Musikfestival hinaus: So schärfen spannungsvolle Performances, Ausstellungen, Filmvorführungen sowie Aktionen zur politischen und kulturellen Bildung den Blick für gesellschaftsrelevante Facetten. Im Zusammenspiel mit dem idyllischen Setting und der vielfältigen Besucherschaft ist „Auf Anfang!“ gelebte Utopie und ein starker Ausdruck einer offenen, demokratischen und vielfältigen Gesellschaft!

Als Teil des Kultursommers Rheinland-Pfalz 2019 setzt sich das Festival genreübergreifend und kontrovers mit dessen diesjährigem Thema „Heimat/en“ auseinander. „Auf Anfang!“ wird so zum Spielfeld eines weltoffenen, vielfältigen und naturbewussten Heimatbegriffs.