Weiter zum Inhalt

Gefördertes Projekt

Ausstellungsparcours macht jüdisches Leben und Antisemitismus im Mittelrheintal sichtbar

18.06.2022 – 17.07.2022, Bacharach und Oberwesel

Anlässlich des Jubiläums 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland im Jahr 2021 macht ein Ausstellungsparcours in Bacharach und Oberwesel auf jüdisches Leben im Mittelrheintal und den in der Region tief verwurzelten Antisemitismus von der Ritualmordlegende als Rechtfertigung für Pogrome bis zur nationalsozialistischen Vernichtungspolitik aufmerksam. Pandemiebedingt findet der Ausstellungsparcours im Jahr 2022 statt.

Mehr Infos unter: https://kulturnetz-oberes-mittelrheintal.org/verluste

 

Mitmachen stärkt Demokratie

Engagieren Sie sich mit einer Spende oder Zustiftung!

Neben einer Menge Mut und langem Atem brauchen die Aktiven eine verlässliche Finanzierung ihrer Projekte. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung für Demokratie und Gleichwertigkeit.