Weiter zum Inhalt

Tagung

Forum Antisemitismus. Erscheinungsformen, Erkenntnisse & Handlungsstrategien

28.01.2021 (9 - 16 Uhr), Internet

Das Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft lädt Sie herzlich ein, am 28. Januar 2021 mit Expert*innen zum Thema Antisemitismus ins Gespräch zu kommen. Ziel der Veranstaltung ist, auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse über gegenwärtige Erscheinungsformen des Antisemitismus zu informieren und Handlungsstrategien gegen Antisemitismus zu diskutieren.

Antisemitismus ist in Deutschland wieder präsenter geworden. Für Juden und Jüdinnen gehören antisemitische Anfeindungen längst zum Alltag. Als Ideologie mit „vielen Gesichtern“ ist Judenhass in allen gesellschaftlichen Schichten und in allen politischen Spektren sichtbar. Wodurch zeichnen sich die gegenwärtigen Erscheinungsformen des Antisemitismus aus? Vor welche Herausforderungen stellen uns die aktuellen Entwicklungen? Und wie kann Antisemitismus entschlossen entgegengetreten werden?

Die Veranstaltung findet online auf einer interaktiven Veranstaltungsplattform statt und ist kostenlos.

Das Forum wird auch live im Internet übertragen.

Mitmachen stärkt Demokratie

Engagieren Sie sich mit einer Spende oder Zustiftung!

Neben einer Menge Mut und langem Atem brauchen die Aktiven eine verlässliche Finanzierung ihrer Projekte. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung für Demokratie und Gleichwertigkeit.