Weiter zum Inhalt

Online-Workshop

Safer Internet Day 2023: Was geht – im Klassenchat?

07.02.2023 (17:00 - 18:30 Uhr), Online

Online-Workshop für pädagogische Fachkräfte

Am 7. Februar 2023 ist wieder Safer Internet Day – diesmal unter dem Motto #OnlineAmLimit

Ans Limit geraten junge Menschen auch oft im Klassenchat, der auf Messenger-Diensten wie Whatsapp oder Telegram läuft. Wenn hier ein verletzender Kommentar gepostet wurde, eine Person gemobbt wird oder es zu menschenfeindlichen Aussagen kommt ist oft die Frage: Was tun?

In dem Online-Workshop für Pädagog*innen wollen wir über genau solche Situationen ins Gespräch kommen und gemeinsam Handlungsoptionen diskutieren. Wir bringen konkrete Tipps und Hintergrundinformationen mit, wie mit problematischen Kommentaren im Klassenchat umgegangen werden kann, sind aber auch gespannt auf eure Erfahrungen und eigene Strategien.

Was? Austausch zum Umgang mit problematischen Äußerungen im Klassenchat

Wer? Pägagog*innen (z.B. Lehrkräfte; Sozialarbeitende)

Wann? 07.02.2022, 17:00 – 18:30 Uhr

Wo? Online auf Zoom (der Link wird nach Anmeldung verschickt)

Meldet euch bitte bis zum 06.02.2023 hier an!

Wichtig: Für die Teilnahme braucht ihr ein mobiles Endgerät (z.B. Laptop, Tablet), am besten mit Mikrofon und Kopfhörern.

Die Veranstaltung wird organisiert vom Projekt re:set- Jugend gegen Hass im Netz der Amadeu Antonio Stiftung.

Projekte

Mitmachen stärkt Demokratie

Engagieren Sie sich mit einer Spende oder Zustiftung!

Neben einer Menge Mut und langem Atem brauchen die Aktiven eine verlässliche Finanzierung ihrer Projekte. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung für Demokratie und Gleichwertigkeit.