Weiter zum Inhalt

Britta Kollberg

Britta Kollberg

Britta Kollberg hat in Berlin und Israel Mathematik, Englisch und Literatur studiert. Mehr als 20 Jahre war sie bei der RAA Berlin und der Bundesarbeitsgemeinschaft der RAA sowie als Referentin und Autorin zu Fragen der interkulturellen Bildung, schulbezogenen Jugendhilfe und ressortübergreifenden Präventionsarbeit tätig.
Sie ist Ansprechpartnerin für den Freundeskreis und die Spenderinnen und Spender der Amadeu Antonio Stiftung, für Bußgelder aus Strafverfahren sowie für die europäische Kooperation im Rahmen des Netzwerks EGAM.

Mitmachen stärkt Demokratie

Engagieren Sie sich mit einer Spende oder Zustiftung!

Neben einer Menge Mut und langem Atem brauchen die Aktiven eine verlässliche Finanzierung ihrer Projekte. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung für Demokratie und Gleichwertigkeit.