Weiter zum Inhalt

Florian Eisheuer

Florian Eisheuer

Florian Eisheuer ist Ethnologe und Politikwissenschaftler. Er studierte an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg mit den Schwerpunkten Politische Philosophie und Ethnizitätsforschung. Seit 2008 ist er in der zivilgesellschaftlichen Arbeit gegen Antisemitismus, Verschwörungsideologie und Rassismus tätig und entwickelte unter anderem Online-Tools gegen Antisemitismus, Workshop-Formate gegen Verschwörungsideologie und eine multimediale Ausstellung über jüdisches Leben in Deutschland. Seit 2018 leitet er die Bildungs- und Aktionswochen gegen Antisemitismus.