Skip to content

Pressreleases

Verfassungsschutzbericht 2017: Amadeu Antonio Stiftung warnt vor erstarkender Rolle der AfD als parlamentarischer Arm der Neuen Rechten

24.07.2018. Anlässlich der heutigen Vorstellung des Verfassungsschutzberichtes 2017 erklärt Anetta Kahane, Vorsitzende der Amadeu Antonio Stiftung: „Es ist dringend geboten, dass der Verfassungsschutz die zentralen Akteure der sogenannten Neuen Rechten stärker in den Blick nimmt. Zu den verfassungsfeindlichen Organisationen gehören insbesondere das Netzwerk ‚Ein Prozent‘ und das Magazin ‚Compact‘. Der Verfassungsschutz sollte sie auch entsprechend einstufen.“

24.07.2018