Weiter zum Inhalt

63-jährige Frau antisemitischen Beleidigungen ausgesetzt

, Berlin

Eine 63-jährige Frau wird an der Kreuzung Leipziger Ecke Friedrichstraße von einem 50-jährigen Mann rassistisch und antisemitisch beleidigt. Ein 23-jähriger Mann, der helfend eingreift, wird von dem 50-Jährigen, der auch ?volksverhetzende? Äußerungen macht und den rechten Arm hebt, ins Gesicht geschlagen.