Weiter zum Inhalt

Angriff auf Anne-Frank-Ausstellung und Heil-Hitler-Rufe

, Grimma

Am 4. September beschädigten zwei Männer (28 und 41 Jahre) mit Tritten den vor der Klosterkirche stehenden Werbeaufsteller der Ausstellung „Anne Frank – eine Geschichte für heute“. Außerdem riefen sie „Heil Hitler“ in den Ausstellungsraum. Die Männer wurden dann auf Grund ihrer Angetrunkenheit von der Polizei in eine Ausnüchterungszelle gebracht.