Weiter zum Inhalt

Antisemitische Beleidigungen in Dresden

, Dresden

Drei junge Männer sind in Dresden in der Nacht zum 21.09.2014 antisemitisch beleidigt worden. Wie die Polizei mitteilte, waren die drei 21- und 25-Jährigen gegen 3.30 Uhr auf der Dresdner Schlossstraße unterwegs, als sie von zwei Unbekannten mit antiisraelischen und antisemitischen Bemerkungen beleidigt wurden.