Weiter zum Inhalt

Antisemitische Rufe vor israelischer Botschaft

, Berlin

Vor der israelischen Botschaft skandierten Demonstranten ? überwiegend junge Menschen mit Migrationshintergrund ? etliche Male: „Jude, Jude, feiges Schwein – komm heraus und kämpf‘ allein.“ Die Polizei erklärte die Parole erst am heutigen Dienstag als verboten. Man werde einschreiten, falls gegen diese Auflage verstoßen werde, so ein Polizeisprecher in Berlin.