Weiter zum Inhalt

Gedenktafel mit Farbe beschmiert

, Berlin

In der Nacht des 2.12.08 entdeckten Polizeibeamten im Harry-Bresalu-Park an der Treitschkestraße in Berlin-Steglitz, dass dort eine Gedenktafel geschändet wurde. Die Tafel, die an den Antisemitismus-Streit erinnert, wurde von Unbekannten mit schwarzer Farbe besprüht. Es wird ermittelt.

Mitmachen stärkt Demokratie

Engagieren Sie sich mit einer Spende oder Zustiftung!

Neben einer Menge Mut und langem Atem brauchen die Aktiven eine verlässliche Finanzierung ihrer Projekte. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung für Demokratie und Gleichwertigkeit.