Weiter zum Inhalt

Holocaustleugnerin verherrlicht

, Berlin

Ein Videoblogger filmte sich dabei, wie er in Berlin-Mitte auf ein Plakat, das anlässlich des 100. Jahrestags der Einführung des Frauenwahlrechts in Deutschland fragte: „Und wofür streitest Du?“ Bilder der Holocaustleugnerin Ursula Haverbeck klebte und eine extrem rechte Demonstration in Bielefeld bewarb. Das Video wurde auf YouTube hochgeladen.

Mitmachen stärkt Demokratie

Engagieren Sie sich mit einer Spende oder Zustiftung!

Neben einer Menge Mut und langem Atem brauchen die Aktiven eine verlässliche Finanzierung ihrer Projekte. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung für Demokratie und Gleichwertigkeit.