Weiter zum Inhalt

Israeli antisemitisch beleidigt

, Berlin

Einem Mann aus Israel, der aufgrund seiner Kippa als Jude identifizierbar ist, wurde in der Flughafenstraße ?Jude? hinterhergerufen. Diese vermeintlich neutrale Glaubensbezeichnung gilt unter Antisemiten als Beleidigung.