Weiter zum Inhalt

KZ-Gedenkstätte geschändet

, Ellrich

Unbekannte Täter haben den Gedenkort im ehemaligen KZ-Außenlager in Ellrich-Juliushütte im Kreis Nordhausen geschändet. Wie die KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora am Dienstag mitteilte, wurden Informationstafeln mit rechtsextremen Parolen beschmiert. Die Polizei habe die Ermittlungen aufgenommen hieß es.

Mitmachen stärkt Demokratie

Engagieren Sie sich mit einer Spende oder Zustiftung!

Neben einer Menge Mut und langem Atem brauchen die Aktiven eine verlässliche Finanzierung ihrer Projekte. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung für Demokratie und Gleichwertigkeit.