Weiter zum Inhalt

KZ-Gedenkstätte geschändet

, Ellrich

Unbekannte Täter haben den Gedenkort im ehemaligen KZ-Außenlager in Ellrich-Juliushütte im Kreis Nordhausen geschändet. Wie die KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora am Dienstag mitteilte, wurden Informationstafeln mit rechtsextremen Parolen beschmiert. Die Polizei habe die Ermittlungen aufgenommen hieß es.