Weiter zum Inhalt

Mann antisemitisch beleidigt und bedroht

| , Berlin

Am Mittwochabend verließ ein Mann, der eine Kippa trug, eine Bar in Richtung S-Bahnhof Neukölln. Auf dem Weg dorthin wurde er von zwei Männern antisemitisch beleidigt und bedroht. Nach Angaben einer Polizeisprecherin sollen Aussagen wie “Scheiß Jude, ich schlage dich tot” gerufen worden sein. Als der Mann sein Handy aus der Tasche holte, verschwanden beide Täter.

Kategorie: Bedrohung und Beleidigung

Mitmachen stärkt Demokratie

Engagieren Sie sich mit einer Spende oder Zustiftung!

Neben einer Menge Mut und langem Atem brauchen die Aktiven eine verlässliche Finanzierung ihrer Projekte. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung für Demokratie und Gleichwertigkeit.