Weiter zum Inhalt

Skulptur des jüdischen Fußballpioniers Bensemann zerstört

, Frankfurt

Aus der Ausstellung ?Zwischen Erfolg und Verfolgung. Jüdische Stars im deutschen Sport bis 1933 und danach?, die auf dem Rathenauplatz überlebensgroße Skulpturen von 17 jüdischen Sportler*innen zeigt und über deren Verdienste und Schicksale informiert, wird die Skulptur von Walther Bensemann, einem der wichtigsten Pioniere des Fußballs in Deutschland, zerstört.