Weiter zum Inhalt

Unbekannte stehlen Stolpersteine

, Beeskow

Unbekannte stahlen in der Nacht zum 21. März einen Bericht des RBB zufolge „Stolpersteine“ in der Stadt Beeskow (Brandenburg). Die Messingplatten sollten an das vom NS-Regime deportierte und ermordete Ehepaar Rosa und Ludwig Warschauer erinnern und waren erst wenige Stunden vor der Tat verlegt worden. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen.