Weiter zum Inhalt

Zahlreiche gegen die Erinnerungskultur gerichtete Kommentare

Die Hessische/Niedersächische Allgemeine hat auf ihrer Facebook-Seite über die Aktion #weremember berichtet, in deren Rahmen der Opfer der nationalsozialistischen Verbrechen gedacht wird. Zu diesem Zweck hat die HNA-Onlineredaktion ein Foto von Iris Berben gepostet, auf dem sie einen Zettel mit der Aufschrift ?I remember? in die Kamera hält. Dies hat die Lokalzeitung mit dem Aufruf verbunden: ?Wer mitmachen möchte, postet ein solches Bild von sich mit dem Stichwort #WeRemember unter diesem Beitrag.? Diesem Aufruf folgen allerdings nur zwei Nutzer. In den 107 geposteten Kommentaren beschweren sich hingegen zahlreiche Personen über die Aktion.

Mitmachen stärkt Demokratie

Engagieren Sie sich mit einer Spende oder Zustiftung!

Neben einer Menge Mut und langem Atem brauchen die Aktiven eine verlässliche Finanzierung ihrer Projekte. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung für Demokratie und Gleichwertigkeit.