Weiter zum Inhalt

Monitoring und Analyse

 

 

In den letzten Jahren hat das Projekt drei Monitoring-Berichte veröffentlicht:

 

Alternative Wirklichkeiten. Monitoring rechts-alternativer Medienstrategien (2020)

Toxische Narrative. Monitoring rechts-alternativer Akteure (2017)

Rechtsextreme und menschenverachtende Phänomene im Social Web. Monitoringbericht 2015/16

 

Die Berichte geben einen Einblick in die Phänomene und ihre Online-Relevanz sowie in die Narrative, die dahinter stehen und sie verbinden, und in die Strategien der sie verbreitenden Akteure.

Mitmachen stärkt Demokratie

Engagieren Sie sich mit einer Spende oder Zustiftung!

Neben einer Menge Mut und langem Atem brauchen die Aktiven eine verlässliche Finanzierung ihrer Projekte. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung für Demokratie und Gleichwertigkeit.