Weiter zum Inhalt

Demokratie-Projekte brauchen jetzt Hilfe!

Initiativen im Sommerloch – Engagierte jetzt mit einer Spende unterstützen!

Sommerpause, Ferienstimmung? Leider nicht für alle! Rassismus und Antisemitismus haben das Klima verändert, Nazis und Verschwörungsideologen meinen nach ihren Erfolgen in Parlamenten und auf den Straßen wieder Oberwasser zu haben. Dem wollen wir etwas entgegensetzen!


Deshalb wollen wir in Ost und West, in Norden und Süden Projekte unterstützen: kreative Aktionen gegen Verschwörungserzählungen in den Innenstädten; lokale Events als Alternativen zu rechtsextremen Freizeit- und Familienangeboten; Trainings, die fit für den Umgang mit Fake News und Hass im Netz machen – helfen Sie uns dabei!

Schon immer müssen wir genau schauen, welche der vielen Projektanträge wir aus Spendengeldern fördern können. 2021 ist es besonders schwer: Mitten im Sommer ist bereits unsere Kasse leer, nachdem wir 91 Initiativen Unterstützung zugesagt und Gelder überwiesen haben. Wir vertrösten seitdem täglich Engagierte am Telefon, die oft nur wenige Hundert Euro brauchen, um ihr Projekt zu starten. Dabei haben es viele von ihnen durch die Pandemie sowieso schwerer – und ihre Aufgaben sind mit COVID-Verschwörungserzählungen und Demokratie-Bashing noch gewachsen. All dies kurz vor den Wahlen.

 

Wollen wir jetzt wirklich weiter Initiativen vertrösten? Nein!

 

Deshalb brauchen wir jetzt Eure Unterstützung:

Jede Spende hilft uns, den Demokratieprojekten und Initiativen vor Ort unter die Arme zu greifen.

  

Infos zu allen Projekten, die die Amadeu Antonio Stiftung fördert, ob in Jugendarbeit, Schule oder Sportverein, in der Erinnerungs- und Geflüchtetenarbeit oder Kunst und Kultur, sind hier nachzuschlagen. Ausführliche Artikel über aktuelle Projekte findet Ihr hier.

Mitmachen stärkt Demokratie

Engagieren Sie sich mit einer Spende oder Zustiftung!

Neben einer Menge Mut und langem Atem brauchen die Aktiven eine verlässliche Finanzierung ihrer Projekte. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung für Demokratie und Gleichwertigkeit.