Weiter zum Inhalt

Wir sind wieder da – Die „Reichsbürger“

Überzeugungen, Gefahren und Handlungsstrategien (2014)

 

Die Reichsideologie ist eine Mischung verschiedenster Ideologien. Und ihre Anhängerschaft ist zum Teil unberechenbar. In den letzten Jahren treten Reichsideologinnen und –Ideologen immer offensiver auf und schrecken auch vor Gewalt nicht zurück.

Wie ist die Reichsideologie überhaupt entstanden? Was sind ihre grundsätzlichen Elemente? Und was kann gegen die Verbreitung ihrer rechtsextremen Gedanken getan werden? Hilfe bei der Auseinandersetzung bietet die Handreichung „‚Wir sind wieder da‘ – Die ‚Reichsbürger‘: Überzeugungen, Gefahren und Handlungsstrategien“, die bei der Amadeu Antonio Stiftung erhältlich ist.

Gefördert wurde die Publikation durch das Bundesministerium des Innern im Rahmen des Bundesprogramms „Zusammenhalt durch Teilhabe“.