Weiter zum Inhalt

46-Jähriger fordert Wiederinbetriebnahme von Konzentrationslagern

, Oldenburg/Wardenburg

Ein 46-Jähriger wird von der Staatsanwaltschaft Oldenburg wegen hetzerischer Kommentare auf Facebook angeklagt. Der Angeklagte habe Geflüchtete als ?Ratten?, ?Viehzeug? und ?Dreckzeug? beschimpft. Zusätzlich habe er eine Wiederinbetriebnahme von Konzentrationslagern gefordert. Dadurch wolle er angebliche Probleme mit Geflüchteten lösen.

Mitmachen stärkt Demokratie

Engagieren Sie sich mit einer Spende oder Zustiftung!

Neben einer Menge Mut und langem Atem brauchen die Aktiven eine verlässliche Finanzierung ihrer Projekte. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung für Demokratie und Gleichwertigkeit.