Weiter zum Inhalt

Antisemitische Hetzrede bei Demo der “Friedensbewegung” in Naumburg

| , Naumburg (Saale)

Am 19.04.23 kam es bei der “Deutschland zuerst – Friedensbewegung” zur antisemitischen Hetzrede. Hierbei ist die Rede von “bestimmten Drahtziehern und deren Nachfolger im Hintergrund”. Dies knüpft an antisemitische Verschwörungserzählungen von sinistren Strippenziehern an.

Kategorie: Kundgebungen, Demonstrationen, Veranstaltungen

Mitmachen stärkt Demokratie

Engagieren Sie sich mit einer Spende oder Zustiftung!

Neben einer Menge Mut und langem Atem brauchen die Aktiven eine verlässliche Finanzierung ihrer Projekte. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung für Demokratie und Gleichwertigkeit.