Weiter zum Inhalt

Antisemitische Kundgebung von BDS Berlin in Westend

, Berlin

Eine Kundgebung der Gruppe ?Boykott, Desinvestition, Sanktionen? (BDS Berlin) findet vor dem Messeeingang in der Jafféstraße in Westend statt. BDS Berlin demonstriert anlässlich der Inter-nationalen Tourismusbörse gegen israelische Aussteller. Auf einem Transparent steht: ?Holidays in the Shadow of the Apartheid-Wall?. Die Aktion ist Teil der Kampagne ?Israeli Apartheid Week?. Das Abstreiten des Rechts des jüdischen Volkes auf Selbstbestimmung, z.B. durch die Behauptung, die Existenz des Staates Israel sei ein rassistisches Unterfangen, ist eine Form des israelbezogenen Antisemitismus.

Mitmachen stärkt Demokratie

Engagieren Sie sich mit einer Spende oder Zustiftung!

Neben einer Menge Mut und langem Atem brauchen die Aktiven eine verlässliche Finanzierung ihrer Projekte. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung für Demokratie und Gleichwertigkeit.