Weiter zum Inhalt

Antisemitische Parolen auf Kita-Gelände

, Gräpel

Unbekannte hinterlassen zwischen 14. und 17. Juli auf dem Gelände eines Kindergartens Nazi-Schmierereien. Sie sprühen SS-Runen, Hakenkreuze und antisemitische Sprüche auf einen Bauwagen und ein Spielboot.