Weiter zum Inhalt

Antisemitische, rechtsradikale und rassistische Symbole auf Marx-Plakaten

, Kassel

Mehrere Plakate der Partei ?Die Linke? in der Kasseler Nordstadt werden mit antisemitischen, rechtsradikalen und rassistischen Zeichen beschmiert. So hinterlassen Unbekannte den Schriftzug ?Jude? auf dem Konterfei von Karl Marx. Ein weiteres Plakat wird mit einem Davidstern versehen. Der ebenfalls vorgefundene Schriftzug ?Le Pen? weist auf einen rechtsextremen Hintergrund der Sachbeschädigung hin. Diese Einschätzung wird auch von dem eingesetzten Keltenkreuz untermauert, das für die rassistische ?White-Power?-Bewegung steht und eine Vormachtstellung der ?weißen Rasse? propagiert.