Weiter zum Inhalt

Antisemitischer Angriff auf einen 75-jährigen

, Berlin

Am Freitag Abend kam es am Bahnsteig des U-Bahnhofs Walther-Schreiber-Platz zu einem antisemitischen Angriff auf einen 75-Jährigen. Der 27-jährige Täter beleidigte das Opfer antisemitisch, zeigte den Hitlergruß und schlug letztendlich mit einer Glasflasche dem Opfer gegen den Kopf. Die Polizei nahm den Täter vorläufig fest.

Mitmachen stärkt Demokratie

Engagieren Sie sich mit einer Spende oder Zustiftung!

Neben einer Menge Mut und langem Atem brauchen die Aktiven eine verlässliche Finanzierung ihrer Projekte. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung für Demokratie und Gleichwertigkeit.