Weiter zum Inhalt

Beschädigung der Gedenktafel für jüdische Antifaschisten III

, Fürth

Am 12. April jährt sich zum 84. Mal die Ermordung der beiden jüdischen Antifaschisten Rudolf Benario und Ernst Goldmann aus Fürth im KZ Dachau. Bei der Gedenkfeier wird entdeckt, dass Unbekannte in die Gedenktafel ein Hakenkreuz geritzt hatten. Die Tafel muss nach dem Gedenken ausgetauscht werden.